Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt

Eine saubere Sache – KÄRCHER engagiert sich für das CJD Erfurt

23.02.2017 CJD Erfurt « zur Übersicht

Wenn man über das Gelände des CJD Erfurt geht, sieht man immer wieder Geräte von KÄRCHER, die für Sauberkeit im Innen- und Außenbereich sorgen. Dank einer Sponsoring-Aktion von KÄRCHER ist seit heute ein neuer Hochdruckreiniger im Einsatz. Das Modell KÄRCHER HDS 6/14 CX im Wert von ca. 3.000 Euro kann mit Warm- und Kaltwasser arbeiten. Es wird beim Zweckbetrieb für die Reinigung von Maschinen und Fahrzeugen benötigt. Außerdem wird das leistungsstarke Profi-Gerät für Fassaden-, Baustellen- und Naturstein-Reinigung im Bereich Garten- und Landschaftsbau in Weimar und Erfurt zum Einsatz kommen.

„Bisher hatten wir nur kleine Kaltwasser-Hochdruckreiniger von KÄRCHER im Einsatz. Wir freuen uns über das neue Gerät, weil wir damit ab sofort mehr Einsatzmöglichkeiten haben“, erklärt der Leiter des Zweckbetriebs Michael Greif.

Gleich nach der Lieferung hat Wladimir Reis, Mitarbeiter des Zweckbetriebs, das neue Gerät zusammengebaut und zum Einsatz gebracht. In Zukunft wird er regelmäßig mit dem neuen KÄRCHER Hochdruckreiniger arbeiten. Wladimir Reis ist Spätaussiedler. Er kam 2005 über eine Integrationsmaßnahme zum Zweckbetrieb des CJD Erfurt. Seit 2012 hat er einen unbefristeten Arbeitsvertrag.

KÄRCHER macht sich durch gezieltes Sponsoring einen Namen in verschiedensten Bereichen. Das Engagement reicht von Kultur über Sport bis zur Umwelt. Verschiedene Projekte werden finanziell, durch die kostenlose Bereitstellung von Geräten oder mit Hilfe tatkräftiger Unterstützung der Reinigungsexperten gefördert. Für das großzügige Sponsoring des CJD Erfurt sagen wir herzlich Danke!