Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt


Für die Interdisziplinäre Frühförderstelle im CJD Erfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit mit 30 Wochenstunden einen...

Heilpädagogen (m/w/d).

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Eine strukturierte und umfangreiche Einarbeitung mit festem Ansprechpartner
  • Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung innerhalb des Unternehmens
  • Viel Platz für Ihr Engagement und eigene Ideen
  • Dienstpläne und Arbeitszeitmodelle, bei denen wir Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse berücksichtigen
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR DD/CJD

    Was wir von Ihnen erwarten:

    • Ein abgeschlossene Ausbildung zum Erzieher (m/w/d) und eine abgeschlossene Weiterbildung zum staatlich anerkannten Heilpädagogen (m/w/d)
    • Erfahrung in der Förderung von Kindern mit Behinderungserfahrungen ist wünschenswert
    • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

    So sieht Ihre neue Tätigkeit bei uns aus:

    • Durchführung von heilpädagogischen Anamnese- und Befunderhebungen anhand diagnostischer Verfahren
    • Durchführung von Anamnesegesprächen und Entwicklungstests nach neuesten Erkenntnissen
    • Selbständige Planung, Koordination und Durchführung von Einzel- und Gruppenangeboten mit Kindern
    • Dokumentation des Förderverlaufs sowie Durchführung von fallbezogenen Verwaltungsaufgaben
    • Kompetente sowie wertschätzende Beratung und Begleitung von Angehörigen
    • Zusammenarbeit im interdisziplinären Team

    Die Interdisziplinäre Frühförderstelle (IFF) des CJD Erfurt

    Die IFF arbeitet nach den Prinzipien der Ganzheitlichkeit, Familienorientierung und Interdisziplinarität. Dabei steht das Kind als eigene Persönlichkeit mit seinen Kompetenzen und Entwicklungspotenzialen im Mittelpunkt.

    Das interdisziplinäre Team ermöglicht es, die individuellen Bedürfnisse der Kinder und ihrer Bezugspersonen zu berücksichtigen. Förderung und Therapien können in der Frühförderstelle an einem Ort stattfinden. Durch die Kombination verschiedener Fachrichtungen unter einem Dach werden Förder- und Therapieziele besser erreicht.

    Besuchen Sie uns im Internet: www.cjd-erfurt.de/was-wir-tun/interdisziplinaere-fruehfoerderstelle

    Haben wir Ihr Interesse geweckt?

    Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail an: bewerbungen-thueringennospam@cjd.de.

    Bitte geben Sie folgende Stellennummer an: FB04-06-20

    Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

    Ihre Rückfragen zu dieser Stelle richten Sie bitte an:
    Daniel Habenicht (Leitung IFF)
    fon: 0361 - 55 45 77 00

    Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
    Personalabteilung CJD Thüringen
    Jana Ruboks
    Donaustraße 2 A
    99089 Erfurt
    fon: 0361 - 7834 467
    mail: bewerbungen-thueringennospam@cjd.de

    Ihre persönliche Ansprechpartnerin:

    Jana Ruboks


    CJD Erfurt
    Donaustraße 2 A
    99089 Erfurt

    fon: 0361 - 78 34 467
    fax: 0361 - 78 34 444

    bewerbungen-thueringen@cjd.de