Für unseren heilpädagogischen Wohnbereich für Kinder und Jugendliche „Haus Lebensfreude“ in Erfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit 35 Wochenstunden eine...

Einrichtungsleitung (m/w/d).

Das bieten wir Ihnen als Arbeitgeber:

  • Einen sicheren Arbeitsplatz bei einem der führenden Bildungs- und Sozialunternehmen in Thüringen
  • Verantwortungsvolle Aufgaben mit viel Freiraum zur eigenen Ausgestaltung Ihres Tätigkeitsbereichs
  • Flache Hierarchien und eine offene Kommunikationskultur
  • Individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Eine strukturierte und umfangreiche Einarbeitung mit festem Ansprechpartner
  • Viel Platz für Ihr Engagement und eigene Ideen
  • Anwendung des Tarifvertrags „AVR Diakonie Deutschland“ sowie Entlohnung nach den aktuell gültigen Tabellenentgelten der AVR.DD/CJD
  • eine befristete Stelle, zunächst für 2 Jahre, mit Option für Verlängerung

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Ein abgeschlossenes Studium im (sozial-)pädagogischen Bereich
  • Erfahrung in der Führung und Anleitung eines Teams, gerne im Umfeld einer stationären Wohneinrichtung
  • Berufserfahrung in der Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Behinderungserfahrungen nach SGB IX und SGB VIII sind wünschenswert
  • Freude und Engagement im Umgang mit jungen Menschen mit Behinderungserfahrungen
  • Kooperationsbereitschaft, Belastbarkeit, eine ausprägte Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Einen routinierten Umgang mit der Standard-Software des MS Office-Pakets
  • Führerschein der Klasse B
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche, die der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschlands angehört, ist wünschenswert

So sieht Ihre neue Tätigkeit bei uns aus:

  • Fachliche und organisatorische Leitung der Einrichtung
  • Akquise und Beratung von Kund*innen, Netzwerpartner*innen, Behörden etc.
  • Planung und Steuerung des Personaleinsatzes sowie Sicherstellung der personellen Besetzung
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung des Angebots unter Einbeziehung sich verändernder gesetzlicher Rahmenbedingungen
  • Führung der Einrichtung unter Beachtung wirtschaftlicher Gesichtspunkte und unter Einhaltung der Budgetvorgaben
  • Vertretung der Einrichtung bzw. des CJD gegenüber externen Institutionen und interdisziplinäre Kooperation mit internen sowie externen Prozessbeteiligten
  • Kontrolle der elektronischen Betreuungsdokumentation

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen, bevorzugt per E-Mail an bewerbungen-thueringennospam@cjd.de.

Bitte geben Sie folgende Stellennummer an: FB06-03-21

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihre Rückfragen zu dieser Stelle richten Sie bitte an:
Kristin Schetat
mobil: 0160 - 93 100 930

Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an:
Personalabteilung CJD Sachsen/Thüringen
Jana Ruboks
Donaustraße 2 A
99089 Erfurt
fon: 0361 - 7834 467
mail: bewerbungen-thueringennospam@cjd.de