Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt

Winterstammtisch die Erste

24.11.2015 CJD Erfurt « zur Übersicht


Unser neuer Service: der Familienunterstützende Dienst

Die erste Sitzung des CJD-Winterstammtisches hatte am 18. November viele Interessierte angezogen. CJD-Mitarbeiter Silvio Schwarz vom Sozialdienst Wohnen stellte den neuen Familienunterstützenden Dienst in einem Vortrag vor und beantwortete die zahlreichen Fragen der Besucher. Mit dem frisch konzipierten Angebot können Eltern von Menschen mit Behinderungserfahrung sich und ihren Töchtern beziehungsweise Söhnen Freiräume ermöglichen.

Eine Kinobegleitung, Ferienfreizeiten oder Tagesausflüge – ob stundenweise oder für mehrere Tage – das Team um Silvio Schwarz und seine Kollegin Susanne König versucht vieles möglich zu machen und Eltern zu entlasten. Finanziert wird das Ganze vor allem über eine Pflegestufe. Hier gab es für die Versammelten Tipps und Anregungen – auch zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten.

Spannend außerdem: In der anschließenden Diskussion nutzte Herr Schwarz die Möglichkeit, die vom CJD selbst gewählte Begrifflichkeit „Menschen mit Behinderungserfahrung“ zu erklären. So sind wir im CJD Erfurt der festen Überzeugung, dass Behinderungen nicht etwas sind, was nur eine bestimmte Personengruppe betrifft. Die „Behinderten“ gibt es faktisch nicht, denn wir alle machen Behinderungserfahrungen und sind hier und da auf Assistenz angewiesen.

Silvio Schwarz freut sich über einen gelungenen Abend: „Besonders schön waren der spannende Austausch und die vielen guten Fragen. Ich denke, der Familienunterstützende Dienst ist eine echte Bereicherung und viel mehr Eltern mit einem behinderungserfahrenen Kind, Jugendlichen oder jungen Erwachsenen haben hier einen Anspruch. Alle Interessierten können uns gern persönlich ansprechen.“

Der Familienunterstützende Dienst startet Anfang des Jahres 2016.
Erste Informationen gibt es bereits jetzt unter 0361 - 78 34 404


Der Winterstammtisch:

Beim „Winterstammtisch“ referieren Experten zu wichtigen Fragen in der Betreuung von Menschen mit Behinderungserfahrung. Die Bezeichnung Stammtisch haben wir dabei bewusst gewählt, da wir die einzelnen Fachvorträge locker und familiär halten wollen. So gibt es im Anschluss stets Raum für Diskussionen, Fragen und gemütliches Beisammensein.

Daten und Themen:

1.      Winterstammtisch: 18.11.2015

Familienunterstützender Dienst - Unser neues Angebot im CJD

Referent: Silvio Schwarz, Sozialdienst, CJD Erfurt

2.      Winterstammtisch: 16.12.2015

Verhinderungs-/ Kurzzeitpflege: Wenn Sie einmal in Urlaub fahren wollen und Ihre Angehörigen in guten Händen wissen möchten.

Referentin: Frau Bräunlich, Heimleitung, CJD Erfurt

3.      Winterstammtisch: 20.01.2016

Grundlagen Rechtlicher Betreuung – Pflichten und Rechte eines Betreuers

Referentin: Frau Angelika Anhalt – Leiterin des Sachgebietes Betreuungswesen,
                  Amt für Soziales und Gesundheit der Stadt Erfurt

4.      Winterstammtisch: 17.02.2016

Finanzielle Absicherung der Kinder für die Zukunft – „Behindertentestament“

Referentin: Frau Manuela Melegari – Rechtsanwältin, Tätigkeitsschwerpunkte
                  Erbrecht, Betreuungsrecht, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen

5.      Winterstammtisch: 16.03.2016

Winterausklang – geselliges Beisammensein und gute Gespräche