Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt

Schulanfänger in der CJD Erfurt Christophorusschule begrüßt

13.08.2018 CJD Erfurt « zur Übersicht

Das neue Schuljahr ist offiziell eröffnet. Für rund 244.000 Schüler beginnt in Thüringen wieder der Unterricht. Auch die Erstklässler haben heute ihren ersten Schultag. Neun von ihnen lernen ab jetzt in der Christophorusschule des CJD Erfurt. Für sie beginnt nun ein aufregender, neuer Lebensabschnitt.

Bereits am Samstag durften die Abc-Schützen ihre prall gefüllten Zuckertüten in Empfang nehmen. Die Schulanfänger wurden in der Christophorusschule im Erfurter Norden mit einem festlichen Programm begrüßt, das die älteren Schüler und das Pädagogenteam fleißig einstudiert hatten. Es gab eine Zeremonie mit dem Theaterstück „Das Rübchen“, Gesang und handgemachte Musik. Mit den nagelneuen Ranzen gewappnet schauten sich die neugierigen Mädchen und Jungen ihren Klassenraum an.

In der kleinen Klasse mit abwechslungsreichen Unterrichtsangeboten können sich die Erstklässler nun ohne Leistungsdruck ausprobieren und ganz viel für ihre Zukunft lernen. Die neun Schulanfänger werden schnell merken, dass ihre Klassenlehrerin Barbara Mitrenga eine echte TALENTverstärkerin ist, die ihnen eine Vielfalt von Lernangeboten unterbreiten wird.

Im Namen des CJD Erfurt sagen wir herzlich willkommen und viel Freude beim Lernen!