Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt

Genuss pur – CJD Erfurt präsentiert sich bei der Thüringer Genusspromenade

01.11.2016 CJD Erfurt « zur Übersicht

Probieren, schnippeln und genießen hieß es am 30. Oktober 2016 bei der 2. Thüringer Genusspromenade im Erfurter Kaisersaal. Gemäß dem Veranstaltungsmotto „Regional. Genial.“ präsentierten und verkauften hier ausschließlich regionale Anbieter das Beste, was sie zu bieten haben: selbst angebaute, gebraute, gewürzte, gebackene, gemischte und mit Liebe hergestellte Produkte rund um die Themen Genuss und Genießen. Auch das CJD Erfurt war dabei. An einem gemeinsamen Stand mit dem Verein „Slow Food e.V. Weimar-Thüringen“ gab es unter anderem einen Geschmacks- und Genussparcours. Dort hat Maik Benschig, ein blinder Korbflechter aus den Erfurter Werkstätten, die Besucher getestet. Sie sollten Lebensmittel wie Käse oder Minze, die in kleinen Dosen verschlossen waren, am Geruch erkennen.

Außerdem wurden vom Schulacker der CJD Erfurt Christophorusschule Kartoffeln angeboten, die im Vorfeld von den Schülern geerntet wurden. Lehrer Helgo Pforr von der Christophorusschule bewirtschaftet gemeinsam mit den Schülern einen Acker in der Nähe von Erfurt. Zur Genusspromenade hat er seltene Kartoffelsorten wie „Desiree“ und „Adretta“ mitgebracht.

Auch sonst war jede Menge los am Gemeinschaftsstand von „Slow Food e.V. Weimar-Thüringen“ und dem CJD Erfurt. Beispielsweise gab es eine sogenannte „Schnippeldisko“. Hier haben Erfurter Gastronomen gemeinsam mit den Besuchern leckere Suppen gekocht. Star der Aktion waren zweibeinige Möhren, krumme Pastinaken und andere Lebensmittel, die im Handel aussortiert würden. Diese wurden begleitet von Diskomusik geschnippelt und zu Suppe verarbeitet. Auch die Kartoffeln vom Schulacker kamen dabei zum Einsatz. Die „Schnippeldisko“ ist eine kulinarische Protestaktion, um der sinnlosen Verschwendung leckerer Lebensmittel die Stirn zu bieten.

Der Erlös vom Kartoffel- und Suppenverkauf in Höhe von 150 Euro fließt in den Ausbau des Gärtnerhäuschens auf dem Schulacker der CJD Erfurt Christophorusschule. „Slow Food e.V. Weimar-Thüringen“ will das Schulprojekt auch weiterhin unterstützen. Wir freuen uns auf eine „ertragsreiche“ Zusammenarbeit.