Das CJD - Die Chancengeber CJD Erfurt

Aktuellmeldung zum Coronavirus Teil 3

18.03.2020 CJD Erfurt « zur Übersicht

Das CJD Thüringen hat heute einen Pandemieplan für das Coronavirus verabschiedet. Damit die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eng angebunden bleiben, gibt es eine neue Videobotschaft von Gesamtleiter Carsten Schüler.

In dieser herausfordernden Zeit ist es wichtig, dass alle im CJD über die aktuelle Sachlage informiert sind. Daher wurde in Orgavision ein Ordner mit wichtigen Informationen angelegt. In diesem Ordner finden Sie neben dem Pandemieplan des CJD Thüringen auch die Ergänzungen des nationalen Pandemieplans des Robert Koch-Instituts. Ebenfalls werden Sie aktualisierte Ergänzungen zum Pandemieplan des CJD Thüringen einsehen können, Empfehlungen sowie eine Beschreibung des Coronavirus in Leichter Sprache.

Bitte stellen Sie sicher, dass auch jene Mitarbeitenden an die Informationen aus Orgavision gelangen, die bereits von zu Hause aus arbeiten.

Selbstverständlich haben wir aufgrund der aktuellen Lage sämtliche anstehenden Veranstaltungen für den Verbund abgesagt. Dazu zählen die Angebotskonferenz, die Auftaktveranstaltung zur elektronischen Zeitwirtschaft mit gfos und der Haltungsfachtag.

Das CJD im Verbund Thüringen ist aktuell mit ausreichend Desinfektionsmittel für Hände etc. ausgestattet. Engpässe in einzelnen Angeboten gleichen wir selbstverständlich aus.

Bitte beachten Sie, dass ein Mundschutz keinen ausreichenden Schutz bietet. Halten Sie zwingend die Handhygiene und den vorgeschriebenen Mindestabstand von 1,5 Metern zu Ihrem Gegenüber ein. Diese Maßnahmen sind dringend erforderlich um sich selbst und andere zu schützen.

Klicken Sie hier, um das Video von Gesamtleiter Carsten Schüler vom 18.03.2020 anzusehen.