Ohne Ihre Spenden wären zahlreiche Projekte und Angebote nicht zu realisieren. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bei allen Spendern bedanken. Danke, dass Sie zum FreudenSPENDER und CHANCENgeber für alle Menschen, die im CJD Erfurt lernen, leben und arbeiten, geworden sind.

Diese Projekte konnten durch Ihre Spende bereits auf den Weg gebracht werden:


IKEA-Logistiker spenden für „Haus Lebensfreude“

Michael Göttsching (links im Bild) überbrachte den großen Spendenscheck.

Riesengroß war die Freude über eine Spende in Höhe von 4.500 Euro, die am 30. August 2017 beim traditionellen Sommerfest im „Haus Lebensfreude“ übergeben wurde. Den symbolischen Scheck des IKEA-Lagers in Erfurt überreichte Michael Göttsching von der Firma BLG Handelslogistik GmbH & Co. KG. Von dem Geld werden neue Stühle für den Innenbereich und eine Doppelschaukel für den Garten angeschafft. Außerdem soll ein Teil des Geldes in die Fortsetzung des Eisenbahnprojektes fließen.

Wir sagen Danke an die FreudenSPENDER!


Darf's ein bisschen "Meer" sein?

Für eine Reise an die Ostsee hat Dr. Heiko Kieser vom Rotary Club Erfurt-Krämerbrücke (Mitte) eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das „Haus Lebensfreude“ übergeben.

Für viele der großen und kleinen Bewohner aus „Haus Lebensfreude“, dem Kinder- und Jugendwohnbereich des CJD Erfurt, ist es ein Traum, einmal das Meer zu sehen und den Sand unter den Füßen zu spüren. Dank einer Spende des Rotary Clubs Erfurt-Krämerbrücke können nun zwölf Kinder und Jugendliche in diesem Sommer ihren Traum verwirklichen. Für eine Reise an die Ostsee hat Dr. Heiko Kieser vom Rotary Club am 23. Juni 2017 eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an das „Haus Lebensfreude“ übergeben.

Wir sagen Danke an die FerienSPENDER!


Finanzspritze für ein neues Tierprojekt

Kindergartenleiterin Sandy Becker freut sich über die Spende, die sie von Sparkassen-Chef Dieter Bauhaus, Ortsteilbürgermeister Dr. Wolfgang Geist und Oberbürgermeister Andreas Bausewein in Empfang genommen hat. (Foto: Stadtverwaltung Erfurt)
Foto: Stadtverwaltung Erfurt

Der CJD Kindergarten „Die kleinen Europäer“ freut sich über die finanzielle Unterstützung der Sparkasse Mittelthüringen für ein neues Tierprojekt. Ein Spendenscheck in Höhe von 1.500 Euro wurde am 24. Mai 2017 im Erfurter Rathausfestsaal an die Kindergartenleiterin Sandy Becker überreicht. Das gespendete Geld wird für ein Projekt zur tiergestützten Pädagogik eingesetzt. Bereits seit Februar 2017 kommt regelmäßig eine Tierpädagogin mit zwei Hunden in den Kindergarten, um mit den Kindern verschiedene Übungen zu machen. Zu verdanken hat der Kindergarten die Spende dem Ortsteilbürgermeister Dr. Wolfgang Geist, der das Projekt bei der Sparkasse Mittelthüringen vorgeschlagen hat.

Wir sagen Danke an die GlücksSPENDER!


Eine saubere Sache

Im Zweckbetrieb des CJD Erfurt ist dank einer Sponsoring-Aktion von KÄRCHER seit Februar 2017 ein neuer Hochdruckreiniger im Einsatz. Das Modell KÄRCHER HDS 6/14 CX im Wert von ca. 3.000 Euro kann mit Warm- und Kaltwasser arbeiten. Es wird beim Zweckbetrieb für die Reinigung von Maschinen und Fahrzeugen benötigt. Außerdem wird das leistungsstarke Profi-Gerät für Fassaden-, Baustellen- und Naturstein-Reinigung im Bereich Garten- und Landschaftsbau in Weimar und Erfurt zum Einsatz kommen.

Wir sagen Danke an die SauberkeitsSPENDER!


Sinnesempfindungen im Fluss

Im CJD-Kindergarten „Die kleinen Europäer“ wird großer Wert auf die Sensorische Integration gelegt, denn sie stellt die Grundlage für schulisches Lernen und das Sozialverhalten dar. Mit einem extra gestalteten Raum zur Förderung der Sensorischen Integration können die Ideen der „kleinen Europäer“ weiter ausbaut werden. Dr. Wolfgang Geist, Ortsteilbürgermeister vom Berliner Platz, hat mit seiner Spende von 250 Euro einen großen Beitrag dazu geleistet, dass der Raum der Sensorischen Integration weiter wächst. Die Kinder können es kaum erwarten, den Therapiekreisel, die Rollenschaukel und die Fußwippen auszuprobieren.

Wir sagen Danke an den SinnesSPENDER!


Ein leerer Bauch lernt nicht gern

Die Ingenieurbüro Kleb GmbH hat eine Essenpatenschaft für einen Schüler in der CJD Erfurt Christophorusschule übernommen. Diese Patenschaft ermöglicht es einem Kind, ein Jahr lang an den reichhaltigen Mahlzeiten in der Schule teilzunehmen und somit regelmäßig in den Genuss einer warmen Mittagsmahlzeit und abwechslungsreichen Kost zu kommen.

Wir sagen Danke an die KraftSPENDER!


Große Leidenschaft für kleine Züge

Im Haus Lebensfreude herrscht das „Eisenbahnfieber“. Die begeisterten jungen Bewohner planen, tüfteln und schrauben regelmäßig am großen Eisenbahnprojekt. Der Modellbau hat viele Anhänger gefunden, die eifrig die Anlage erweitern und die kleinen Züge über die Schienen manövrieren. Die FEGA & Schmitt Elektrogroßhandel GmbH hat beim Sommerfest 2016 im Haus Lebensfreude 600 Euro gespendet, die für das Eisenbahnprojekt genutzt werden und in neue Spielzeugeisenbahnen und Schienen investiert werden.

Wir sagen Danke an die SpaßSPENDER!


Fahrspaß pur

Beim Sommerfest 2016 im Haus Lebensfreude haben die Stadtwerke Erfurt zwei Gokarts an die Kinder und Jugendlichen überreicht. Die SWE Stadtwerke Erfurt GmbH bemüht sich kontinuierlich um die Förderung sportlicher, kultureller und sozialer Projekte in Erfurt. Im Jahr 2016 wurden 25 Projekte von Vereinen oder Bildungsträgern in der Landeshauptstadt unterstützt. Das Haus Lebensfreude hat sich für den Bereich Kinder-Sport-Bewegung zwei Gokarts gewünscht. Die Freude war groß, als die beiden Flitzer beim Sommerfest eingeweiht werden konnten.

Wir sagen Danke an die PS-SPENDER!


Neue Töne in den Erfurter Werkstätten

Maik Benschig, Mitarbeiter der Erfurter Werkstätten, hat eine neue professionelle Mundharmonika vom Traditionsunternehmen C.A. Seydel Söhne geschenkt bekommen. Nun kann er eine professionelle C-Dur Mundharmonika sein Eigen nennen und seine Leidenschaft für Musik in vollen Zügen ausleben.

Wir sagen Danke an die MusikSPENDER!


Es werde Licht

Junge am Leuchttisch

Eine Spende der besonderen Art hat die Christophorusschule des CJD Erfurt erhalten. 1000 Euro wurden von den Mitarbeitern der WBS Training AG gespendet. Von diesem Geld konnte ein sogenannter Leuchttisch gekauft werden. Der neue Leuchttisch ist in der Schule vielseitig einsetzbar. Er dient der Sehförderung, ist optimal zur Sinnesschulung in der Einzelförderung geeignet und kann beispielsweise für Legespiele mit transparenten Materialien verwendet werden.

Wir sagen Danke an die LichtSPENDER!


Neues Rhythmusgefühl im Kindergartenalltag

Kind mit Trommel

Mit einer jährlichen Spende unterstützt Frau Dr. Herrmann seit 2012 den Erfurter CJD-Kindergarten „Die kleinen Europäer“. Dank ihrer letzten Spende konnten zwei große Trommeln angeschafft werden, die ab sofort für neue Klänge und mehr Rhythmusgefühl im Kindergartenalltag sorgen.

Wir sagen Danke an die treue Spenderin!


Auf den Spuren von Maria und Josef

Durch die Spende der Vereinigten Kirchen- und Klosterkammer Erfurt, können die Kinder unseres Kindergartens „Die kleinen Europäer" biblische Geschichten mit entsprechenden Erzählfiguren und Kostümen hautnah im Spiel oder in Andachten erleben.

Wir sagen Danke an die GlaubenSPENDER!
 


Trommeln im Tipi

Durch Ihre Spende können die Kinder und Jugendlichen aus dem „Haus Lebensfreude“ ab dem kommenden Frühjahr gemeinsam am Lagerfeuer sitzen und mit den Cajones um die Wette trommeln, sich im Tipi-Zelt in ihre Schlafsäcke kuscheln und Stockbrot an der Feuerschale backen.

Wir sagen Danke an alle AbenteuerSPENDER!

  • Globus Handelshof
  • FEGA & Schmitt Elektrogroßhandel GmbH
  • Förderverein, Soroptimist International Club
  • Drieß, Gudrun